Konzertwerkstatt: Irrlicht

Jugendliche tüftelten mit Klängen, Geräuschen, verfremdeten Melodien und brachten mit Elektronik Instrumente zum Quaken oder Bananen zum Fiepen. Mit der Unterstützung von drei jungen MusikerInnen aus Klassik und Jazz setzten sie ihre Ideen zu musikalischen Irrlichtern zusammen und führten diese am 3. September mit Instrument, Medien oder Stimmen im Rahmen eines Konzerts im Kunst- und Kulturhaus visavis auf.