Kultur im Koffer

Kultur im Koffer ist es ein Anliegen, Teilhabe an Kultur bis ins hohe Alter und unabhängig von individueller Mobilität zu ermöglichen. Freiwillige gestalten Themenkoffer mit ihren Hobbies, Vorlieben und Wissensgebieten und besuchen interessierte Menschen bei ihnen zuhause. Im Projekt arbeiten engagierte Freiwillige jeden Alters, sowie Mitarbeiterinnen aus verschiedenen Kirchgemeinden mit. Die Hochschule der Künste bietet Unterstützung, stellt mit Studentinnen und Studenten spannende Koffer zusammen und macht erste Besuche in Bern.