Das Projekt Mugele wurde in’s Leben gerufen um Klassische Musik dem ganz jungen Publikum näherzubringen. Mit Mugele erfahren Kinder ihren ersten Kontakt mit Instrumenten und musikalischen Begriffen.

 

„Musizieren“, „Geniessen“ und „Lernen“ sind die drei namensgebenden Verben und stehen für die Ansätze und Ideologie hinter Mugele.

 

Als Trio präsentiert Mugele Stücke in Form von Musiktheater, welche für ein interaktives Publikum zugeschnitten sind. Als Duo, organisiert Mugele Musikworkshops für Kinder von zwei bis acht Jahren.

 

Mugele Sind: 

-Aurora Pajón Fernández, Querflötte

-Sibill Urweider, Klavier

-Alejandra Martín, Bratsche

 

Das Video gibt einen Einblick in vergangene Musikworshops, welche in der Stube-Im-Progr zu Beginn des Jahres stattgefunden haben. 

 

Besuchen Sie unsere Facebook für weitere Infos: